Tipp des Monats November 2017

Haus und Hof

Oh wie schön,

dachten wir als wir die umgebaute alte Schreinerei sahen und den Gastraum betraten. Küchentische mit Schublade und alte Stühle, die Wände mit bunten modernen Bildern geschmückt, eine schöne Terrasse und ein Außenbereich mit Boulebahn sahen sehr einladend aus. Wir wurden sehr nett begrüßt und an unseren Tisch begleitet, an diesem warmen Tag bevorzugten wir den Gastraum. Die Tagesgerichte wurden an einer großen Tafel angepriesen, die Haus und Hofmannskost auf der Karte hörten sich Deutsch, Französisch und Italienisch an. Wir bestellten ein vegetarisches Parmigiana Siziliana, welches es in kleinen und großen Portionen gab und Sommersalate mit Jakobsmuschel und Garnelen, dazu einen Grauburgunder von Petgen Dahm. Das war genau nach unserem Geschmack und wir fühlten uns wie im Urlaub im Süden. Der frische Salat war mit 4 auf den Punkt gebratenen Jakobsmuscheln und 4 Garnelen belegt, schmeckte herrlich mit viel Knobi. Die sehr sympathischen Gastgeber baten uns zum Abschluss auch in die Küche um den italienischen Koch zu begrüßen, der sich über unser Lob sehr freute und mir zum Abschied eine sehr leckere in Teig gebackene Zucchiniblüte schenkte, das war so schön.

Marienstraße 3
66706 Perl ~ Sehndorf
 
Tel.: +49(0)6867 911 8591
Mobil: +49(0)151 67724807
 
E-Mail: info(at)hausundhof-sehndorf.de


www.hausundhof-sehndorf.de

Öffnungszeiten:

Mittwoch bis Freitag: 11:30 - 14 und 18 - 22 Uhr
Samstag und Sonntag: ab 09:00 Uhr durchgehend geöffnet
Wochentags Frühstück auf Vorbestellung
Ruhtetage: Montag und Dienstag