Tipp des Monats

Hubertushof Born

Globalisierung ist out

Wildschweinschinken an Einöder Linsen mit Rote Bete Sorbet – schmeckt das? Und wie!!! Wenn sich die dezente Räuchernote des Schinkens mit dem konzentrierten Aroma der Roten Bete auf der Zunge vereint, erlebt der Gast ein unvergleichliches Geschmackserlebnis in einem Gasthaus, in dem Familie Born und ihr Team echte Gastlichkeit leben und für jeden Kunden das passende Wort finden. Hier erleben wir, wonach viele Gäste suchen und doch oft nur eine Mogelpackung erhalten: Die Lieferantenliste in der Speisekarte mit den besten Adressen der Region belegt, dass Familie Born nur regionale Produkte zu köstlichen Gerichten verarbeitet, in denen das Eigenaroma des Produkts im Vordergrund steht. Das Angebot ist saisonal. Bei unserem Besuch im Mai wurden zahlreiche Spargelgerichte angeboten, daneben war Wild Schwerpunkt der Karte. Frau Born erklärt Ihnen gerne, warum. Überhaupt – Frau Born lebt die Regionalität, steht hinter ihren Produkten und vermittelt ihren Gästen diese Idee. So kommt es, dass wir zwischendurch Rapsöl der Bliesgau-Ölmühle verkosten und von der Qualität beeindruckt sind. Die passenden Weine kommen aus dem Saarland und den angrenzenden Regionen.

Kirschendell 32
66440 Niederwürzbach

Tel.: 06842-6544
Fax: 06842-7866
Mail: info(at)hubertushof-born.de
www.hubertushof-born.de

Öffnungszeiten:
Täglich 11 - 14 und 17.30 - 22 Uhr
Ruhetag Dienstag