Tipp des Monats April 2017

Indochine

Vietnam in Molschd

Zufallsgäste verirren sich hier eher selten her, dazu liegt das Restaurant zu versteckt. Seit 2014 tischt dort, wo lange das „Roma“ residierte, Nguyen Quang Hoa seine französisch-vietnamesische Küche auf. Und die ist so frisch und lecker, dass ich ewig brauche, um mich zu entscheiden. Nehme ich eine der traditionellen Nudelsuppen mit Fleisch und frischen Kräutern? Oder versuche ich die kalten Reispapierrollen, im Lokal frisch mit verschiedenen Füllungen gewickelt? Am Ende sind es die Froschschenkel, die in dreierlei Form auf den Tisch kommen: als Crême-Süppchen, in Betel-Blätter gerollt und in Chili-Garnelenpaste gebraten – und zum Niederknien gewürzt.  Als Hauptgang wähle ich den Maispoulardenspieß mit Knoblauch, Zitronengras, Sesamkernen und Limettenblättern. Den Indo-Kräuter-Salat mische ich auf Anraten des kundigen Kellners mit der scharfen Sauce unter die Reisnudeln, und bin restlos begeistert. Auch den klassisch französischen Gerichten, ob Kalbsmedaillons oder Lammkrone, verleiht Hoa mit eigenen Gewürzmischungen den speziellen Indochine-Geschmack. Zum Wohlbefinden tragen auch die gute und preiswerte Weinauswahl sowie die elegante Einrichtung bei.

Klausenerstraße 23
66115 Saarbrücken
Telefon: 0681/96778708

Öffnungszeiten: Mittwoch bis Montag 12 – 14.30, 18 – 23 Uhr
Ruhetag Dienstag