Tipp des Monats: Januar 2014

L’Arganier

Kategorie: Ambition

Seit März im Handelshof: L'Arganier

Der „Handelshof“ in der Wilhelm-Heinrich-Straße am Alt-Saarbrücker Neumarkt ist eines der traditionsreichsten Restaurantgebäude der Landeshauptstadt. Vor 1980 fand sich hier jahrzehntelang gutbürgerliche Küche, im Januar ging Familie Kuntze nach dreißig Jahren „Kuntzes Handelshof“ in Ruhestand. Wer mehr über die interessante Geschichte dieses Barockbaus aus der Stengel-Zeit erfahren will, sei auf das Buch „Saarbrücken à la carte“ verwiesen. Khalid Arabe (Küchenchef) und Annette Krautkremer (Restaurantleitung) haben das Restaurant renoviert und inzwischen eröffnet. Das Interieur hat sich ein wenig verändert, die Küche gewaltig. Viele Elemente nordafrikanischer Küche fließen in die Gourmetküche von Khalid Arabe ein. Nicht nur das namensgebende Öl (Arganöl vom L’arganier, dem Baum der Nüsse, auch käuflich zu erwerben) mit seinem feinen Geschmack, sondern auch Gewürze wie Raz el hanout erweitern das Aromenspektrum dieser Gourmetküche. Im „Bonbon“ zur Wachtel oder bei den Beilagen zum Kabeljau schmeckten wir feine Geschmackstöne, die in Saarbrücken sonst keiner so komponiert! Die Weinkarte mit erschwinglichen Angeboten ist ein weiterer Grund, das Haus zu empfehlen. HG

Öffnungszeiten:
Di – Fr: 12 Uhr und ab 19 Uhr
Sa: ab 19 Uhr
So: ab 12 Uhr
Ruhetag Samstagmittag, Sonntagabend und Montag ganztags

Preise:
Vorspeisen: 12 - 24 €
Hauptspeisen: 16 - 36 €
Menü: 24 - 88 €

Adresse:
L'Arganier
Restaurant im Handelshof
Wilhelm-Heinrich-Straße 17
66117 Saarbrücken
Tel.: 0681 56920
www.larganier.de

 

Café Lolo

Klassiker im Großformat 

Auf keinem unserer größeren Feste darf er fehlen! Jedes Mal kommen Freunde und Verwandtschaft, „zuppeln“ am Hemdsärmel und fragen, ob wir später zum Kaffee und Tee auch das anbieten, was ihre Augen glänzen und ihre Herzen höherschlagen lässt! Wir sprechen von nichts anderem als von dem Klassiker im Café Lolo, dem Butterkuchen, der zu einem der Markenzeichen im Hause Dausend geworden ist. Und diesen gibt es eben im XXLFormat, dem rechteckigen Blechkuchen, der auf Wunsch in 30 oder 60 Stücke geschnitten wird. Dies ist einfach die Steigerung zu den kleinen feinen Kuchen, die von Konditormeister Andreas Dausend auch als Streusel-, Florentiner- oder aber als Apfel-, Käse-, Kirsch- oder Aprikosenkuchen in seiner Konditorstube gebacken werden. Je nach Saison kommt der Erdbeer-, Himbeer- und gemischte Obstkuchen hinzu. Bei der Beratung hilft ihnen an der Ladentheke das Herz des Familienbetriebes, Mutter Helga Dausend, die für den reibungslosen Ablauf sorgt, selbst dann, wenn sich die Kundschaft in Dreierreihen stapelt. Schön, wenn ich wieder bei unserem nächsten Fest in glückliche Gesichter sehen kann. MS 

Öffnungszeiten Café Lolo:
Di - Sa: 7 - 19 Uhr
So: 9 - 19 Uhr
Ruhetag: Mo

Öffnungszeiten Literaturcafé:
in Thalia BH/ Bahnhofstraße/ SB
Mo - Sa: 9.30 - 19 Uhr
Ruhetag: So

Adresse:
Heuduckstraße 67
66117 Saarbrücken
Telefon: 0681 51828
www.cafe-lolo.de

button
Ihr Kommentar
Ihr Kommentar