Und das sagt die Presse:

FORUM_3_2014

"Gutes Essen fängt beim einkaufen an!" Der Guide O. Spezial bietet eine Auswahl an Geschäften der Großregion, in denen man gut einkaufen kann. Holger Gettmann im Interview.
» Artikel lesen

Saar-Gast_ Herbst_2014
Hämmerle's Restaurant: lockere und angenehme Atmosphäre
» Artikel lesen

mag's Spezial SR Sendung 4.9.2014
Gutes Essen und heimische Produkte: Beides steht im Saarland hoch im Kurs. Im mag?s Schwerpunkt geht es diesmal um Lebensmittel aus der Region und Einkaufsmöglichkeiten in der Region.
» Bericht anhören

Magazin Bock&Seip Juli 2014
Der Einkaufsführer, der Lust aufs Einkaufen macht!
» Artikel lesen

Saar-Gast_ Sommer_2014
Der Einkaufsführer, wenn es um beste Einkaufsadressen geht. Hier werden sie fündig!
» Artikel lesen

AKW aktuell Juni_2014
Der Guide O. ist als Spezialausgabe erschienen. Der Tippgeber für die Großregion
» Artikel lesen

Arbeitnehmer Mai_2014
Spezialausgabe des Guide O.: Bei welchen Händlern in der Großregion sich das Einkaufen wirklich lohnt
» Artikel lesen

EUROSAAR 2/2014
Der Guide O. als Spezialausgabe: Mit den besten Einkaufsadressen der Region
» Artikel lesen

Opus Mai_2014
Food Orange. Kühe auf dem Cover! Guide O. Spezial - Einkaufen mit Genuss: die Bibel zum Thema!
» Artikel lesen

Mainzer Straßenquartier 1_2014
Empfehlenswerte Adressen im Quartier: Der neue Einkaufsführer Guide O. Spezial
» Artikel lesen

SR 1 aktueller Bericht
Buchpräsentation des neuen Guide O. Spezial Einkaufen mit Genuss vom 15.4. im aktuellen Bericht
» Bericht anhören

SR 3 Saarlandwelle
Bernhard Stikulinszky im Interview mit Stefan Miller über den neuen Guide O. Einkaufsführer. Fazit: arg lesenswert!
» Interview anhören

Saarbrücker Zeitung 16_4_2014
Der neue Guide O. Spezial: Shopping für den Gaumen! Der neue Spezialführer gbt Tipps zum Lebensmittel-Einkauf in der Großregion
» Artikel lesen

EUROSAAR 1/2014
Der Guide O. Tipp:
Landhotel Saarschleife: Küchenkunst in schönem Rahmen
» Artikel lesen

FORUM_1_2014
Das Beste entdecken: Gutes Essen, dafür sind die Saarländer bekannt. Dr. Hans-christian Herrmann hat die kulinarische Welt der Saarbrücker unter die Lupe genommen. In FORUM spricht er über sein Buch "Saarbrücken à la carte - Die Geschichte der Genussregion Saarland".
» Artikel lesen

Cicerone_1_2013
"Liebe geht durch den Magen" - dieser Satz ist im Saarland Programm und diente auch als Vorlage zu dem Buch "Saarbrücken à la carte - Die Geschichte der Genussregion Saarland", eines der erfreulichsten Neuerscheinungen des letzten Jahres im Bereich regionalhistorischer Bücher.
» Artikel lesen

Forum 25_10_2013
Verleger und Herausgeber Holger Gettmann des Verlags Perlenschnur im Interview mit Anja Landmann: Der neue Guide O. Im Gourmetführer verrät der Verleger, wo man in der Region gut essen und einkaufen kann. Holger Gettmann erzählt im Interview über Testessen, Kritik und unmoralische Angebote von Wirten.
» Artikel lesen

Forum 10_2013
Verleger und Herausgeber Holger Gettmann des Verlags Perlenschnur im Gespräch mit Anja Landmann vom Magazin Forum in der Reihe "Mein Büro"
» Artikel lesen

Mainzer Straßenquartier 2_2013
saarbrücken à la carte: Die Wiege der saarländischen Gourmetküche stand in den Kasinos der Montanindustrie
» Artikel lesen

EUROSAAR 3/2013
Der Guide O. Tipp:
Gräfinthaler Hof: Himmlischer Genuss im alten Kloster
» Artikel lesen

OPUS  Kulturmagazin Juli 2013
Buchkritik von Hans-Joachim Schmidt über "Saarbrücken à la carte": Geht weit über das geläufige "Hauptsach gudd gess - geschafft hann mir schnell" hinaus.
» Artikel lesen

EUROSAAR 2/2013
Die Wiege der saarländischen Küche: Der französische Einfluss der 50er Jahre, genau dargestellt in Saarbrücken à la carte
» Artikel lesen

EUROSAAR 2/2013
Der Guide O. Tipp:
Margret's Bauernstube: Ein Genussabend in behaglicher Wohnzimmeratmosphäre
» Artikel lesen

Magazin der Musikfestspiele Saar
Als einzige Stadt der Welt bietet Saarbrücken Gourmets in der Mainzer Straße 5 Michelin-Sterne auf 500 Metern.
» Artikel lesen

SR1 Abendrot
Hans-Christian Herrmann im Interview mit Roland Helm: Hintergründig und kurzweilig beantwortete er die Fragen.
» Podcast

SR mag's
Magazin Saar nimmt das Ernährungsverhalten der Saarlander unter die Lupe: Gast Holger Gettmann berichtet aus der Sicht von Slow-Food
» Video ansehen

EUROSAAR 1/2013
Der Guide O. Tipp:
Frischbier's: Erlebnisgastronomie für Feinschmecker
» Artikel lesen

Arbeitnehmer
Gourmettipps in der Grenzregion: Viele neue Adressen in Frankreich und Luxemburg
» Artikel lesen

Saarbrücker Zeitung Dezember 2012
Die Wiege der saarländischen Küche: Dr. Hans-Christian Herrmann vereint interessantes und kulinarisches Archivgut in seinem Buch "Saarbrücken à la carte"
» Artikel lesen

EUROSAAR 6/2012
Auf den Spuren des guten Geschmacks: Neuerscheinung Guide O. 2013/14
» Artikel lesen

Treff Region_22.11.2012
Lesung mit Menü à la "Winzerstube", Menü von Kubig bei Quack 22 Jahre danach; Hans-Christian Herrmann erzählt aus seinem Buch "Saarbrücken à la carte"
» Artikel lesen

Treff Region_22.11.2012
210 Genießer-Tipps
» Artikel lesen

Saarzeitung_17.11.2012
Guide O. Einkaufen und Essen mit Genuss
» Artikel lesen

Saarbrücker Zeitung_08.11.2012
Guide O. Einkaufen und Essen mit Genuss
» Artikel lesen

EuroSaar 5/2012
Austern, Schnecken, Gänseleber: der französische Einfluss auf die saarländische Küche nach 1945
» Artikel lesen

EuroSaar 4/2012
Interview mit Holger Gettmann
» Artikel lesen

EuroSaar 1/2012
Genuss im Casino
» Artikel lesen

City Journal 12/2011
SZ Kolumne "Woher kommt die Gänsestopfleber?" In Frankreich Kulturgut, in Deutschland im Jahr 2011 auf der Anuga verboten - der Streit um foie gras.
» Artikel lesen

City Journal 12/2011
Schon seit den 80er Jahren gibt es das Schnokeloch in Saarbrücken. An der Speisekarte hat sich nicht viel verändert: Pizza, Flammkuchen und Spaghetti gibt es immer noch.
» Artikel lesen

EuroSaar 5/2011
Le petit Thierry - Essen wie Gott in Frankreich
» Artikel lesen

City Journal 09/2011
Saarländisch "gudd gess" in La Bastille: Victor Grolier bietet seinen Gästen frischen Dibbelabbes an. Außerdem: die SZ Kolumne "Frischer Fisch"
» Artikel lesen

SlowFood Magazin Nr. 05/2011
Guide orange-Herausgeber Holger Gettmann bespricht in der Rubrik "Bücher" den kulinarischen Krimi "Teufelsfrucht" von Tom Hillenbrand
» Artikel lesen

TOPMagazin Saarland Herbst 2011
TOP-Kolumnistin Rose Hardt präsentiert den Guide orange in "Bücher Welten"
» Artikel lesen

EuroSaar 4/2011
Im Forellenhof Lenhardt genießt man Fische fangfrisch
» Artikel lesen

Wirtschaft im Saarland 08/2011
Guide orange-Leser wählen die schönsten Biergärten
» Artikel lesen

Saarbrücker Zeitung 07/2011
Autorenlesung mit Holger Gettmann in Merzig
» Artikel lesen

FORUM Das Wochenmagazin 07/2011
Über Geschmack lässt sich streiten - ein Interview mit Holger Gettmann
» Artikel lesen

City Journal 07/2011
SZ Kolumne: "Italienisch essen."
» Artikel lesen

City Journal 07/2011
Tomate 2: Frischeküche in entspannter Atmosphäre
» Artikel lesen

City Journal 05/2011
Interview mit Klaus Erfort: die Saarländer sind ein Glücksfall für ihn.
» Artikel lesen

City Journal 05/2011
SZ Kolumne "Gutes aus der Region?" Holger Gettmann sensibilisiert für die Vielfalt, aber auch die Knappheit der echten regionalen Produkte.
» Artikel lesen

City Journal 03/2011
Wiedererwachen einer kulinarischen Institution: die Gaststätte Gemmel am St. Johanner Markt
» Artikel lesen

City Journal 03/2011
SZ Kolumne: "Vom fetten Essen"
» Artikel lesen

woxx, 12/2010
Der neue Guide orange 2011/12 wurde unter Beteiligung von Slowfood Luxemburg erstmalig auch in Luxemburg vorgestellt.
» Artikel lesen

SZ, Treffregion 11/2010
SZ, Treff Region: der neue Guide orange 2011/12 ist im Handel. In der Rubrik „Essen und Trinken“ der Saarbrücker Zeitung wird der Guide orange als „einzigartige Fundgrube“ beschrieben.
» Artikel lesen

City Journal 11/2010
Kimdo: Wohl nicht mehr lange ein Geheimtipp: das Kimdo in der Mainzer Straße in Saarbrücken, frische asiatische Küche.
» Artikel lesen

City Journal 11/2010
SZ Kolumne: Stimmt so. In dieser Kolumne regt Holger Gettmann an, daß wir Kunden und Gäste mal an die eigne Nase greifen und überlegen, wie wir mit den Mitarbeitern der Restaurant umgehen.
» Artikel lesen

City Journal 10/2010
SZ, Kolumne: Stimmt die Philosophie der Gastwirte? Dieser Frage geht die Kolumne nach.
» Artikel lesen

City Journal 10/2010
Hashimoto: das älteste japanische Restaurant in Saarbrücken ist sicher immer noch eine der ersten Adressen in Saarbrücken.
» Artikel lesen

Eurosaar 10/2010
Mitte November erscheint der neue Guide orange. Im Gespräch mit den Herausgebern Holger Gettmann und Hans-Georg Herrmann hat die Redaktion herausgefunden, was neu ist in der vierten Ausgabe des beliebtesten Restaurant-und Einkaufsführers der Region.
» Artikel lesen

Treffregion
„Klein, fein und viel drin“ heißt es im Treff Region der SZ in einer ausführlichen Buchbesprechung des Guide orange, Ausgabe Nr. 3 für 2009/10. Die Arbeitsweise der 22 Tester und Testerinnen (unangemeldet testen, bezahlen und sich dann erst outen) wird ebenso beschrieben wie das Spektrum der Einkaufsadressen, die neben den Restaurants vorgestellt werden (vom Bioladen bis zum Fischhändler).
» Artikel lesen

City Journal 07/2010
Für die Beilage in der Saarbrücker Zeitung City-Journal, die 5-6 mal jährlich erscheint, sucht der Guide orange Restauranttipps in der City von Saarbrücken aus. Dieses Mal stellt der Guide orange ein Restaurant vor, das schon seit vielen Jahren existiert und trotzdem nur bei Stammgästen und Hotelgästen bekannt ist. „Bonne table“ im Hotel  „La Résidence“. Zu Unrecht, meint der Guide orange.
» Artikel lesen

City Journal 07/2010
In dieser Ausgabe der Gastrokolumne offenbart Holger Gettmann, in seinen „Gettmann’s kulinarische Gedankenvon seiner Vorliebe nach Reh. Warum wird Rehfleisch oft unterschätzt, wo er doch so köstlich zubereitet in den Restaurants   Saarbrückens auf den Tisch kommen kann.
» Artikel lesen

City Journal 05/2010
In der Gastrokolumne von Holger Gettmann, „Gettmann’s kulinarische Gedanken“ erzählt er von seiner nur teilweise erfolgreichen Suche nach selbstgemachten Pommes frites in den Restaurants von Saarbrücken.
» Artikel lesen

City Journal 05/2010
Für die Beilage in der Saarbrücker Zeitung City-Journal, die 5-6 mal jährlich erscheint, sucht der Guide orange Restauranttipps in der City von Saarbrücken aus. Als erstes hat das Team des Guide orange einen „Klassiker“ ausgesucht und vorgestellt: „Pablo“ am St.Johanner Markt.
» Artikel lesen

Eurosaar 04/2010
In der Reihe „Guide orange Tipp“ erscheint im Magazin Eurosaar dieses mal ein Beitrag über den „Leick’s Hof“ in Siersburg.
» Artikel lesen

Wallstreet Journal 03/2010
In der amerikanischen Wochenendbeilage des Wallstreet Journal erscheint ein Bericht über die luxemburger Restaurants und ihre Küche. Die Journalistin interviewte dazu auch den Herausgeber des Guide orange.
» Artikel lesen

City Journal 03/2010
„Gettmann’s kulinarische Gedanken“ heißt die Gastrokolumne von Holger Gettmann, dem Herausgeber des Guide orange im City Journal der SZ. Hier dent er nach über die „Straße der Sterne“, nämlich die Mainzer Straße in Saarbrücken.
» Artikel lesen

City Journal 03/2010
Für die Beilage in der Saarbrücker Zeitung City-Journal, die 5-6 mal jährlich erscheint, sucht der Guide orange Restauranttipps in der City von Saarbrücken aus. Die Bandbreite reicht von den Sternerestaurants der Stadt bis zu Lokalen, wo es sich einfach wohlfühlen läßt, wie hier im Zapata.
» Artikel lesen

SAARGAST Winter/2009
Für Saargast wählt der Guide orange Restaurants aus und stellt sie vor, die insbesondere für den Touristen interessant sein können, der das Saarland besucht. Saargast wird in allen Hotels des Saarlandes ausgelegt und erscheint einmal pro Quartal, hier: „Gasthaus Rech“ in Eppelborn.
» Artikel lesen

Le jeudi 04/2009
Im Guide orange, Ausgabe Nr. 3 für 2009/10 ist schon erstmals eine Auswahl luxemburger Restaurants enthalten. Davon wird auch von den luxemburgern Kenntnis genommen.
» Artikel lesen

Luxemburger Wort 04/2009
Ein ganz ausführlicher Bericht über den Guide orange, Ausgabe Nr. 3 für 2009/10 erscheint im „Luxemburger Wort“, der großen Tageszeitung Luxemburgs. Für die Luxemburger sind nicht nur die Restaurants im Land interessant, sondern auch die zahlreichen Einkaufsadressen und kulinarischen Tipps im Saarland und im Dreiländereck.
» Artikel lesen

Eurosaar 05/2009
Der Guide orange hat 2009 für das Magazin Eurosaar eine Reihe begonnen, in der Restaurants im Saarland vorgestellt werden. Nach dem Muster des Buches werden altbekannte aber auch brandneue Tipps genannt, hier: das „Veni, Vidi, Vivi“ in Güdingen.
» Artikel lesen

SZ 11/2008
Die Herausgeber stellen den Guide orange, Ausgabe Nr. 3 für 2009/10 vor. Staatssekretär Dr. Ege hält eine Rede und lobt den Beitrag, den der Guide orange für die kulinarische Szene und den Tourismus der Region leistet.
» Artikel lesen

Bild 11/2008
„So lecker ist die Region“ begrüßt die Bild-Zeitung das Erscheinen des Guide orange Ausgabe Nr 2 für 2007/08. Minister Dr. Hans-Peter Georgi freut sich zusammen mit den Herausgebern über das gelungene Werk.
» Artikel lesen

IHK Wirtschaft/2008
Ganz sachlich die Präsentation des Guide orange, Ausgabe 3 für 2009/10 in der IHK-Zeitschrift im November 2008.
» Artikel lesen

SZ/2006
„Vier Freunde zeigen das köstliche Saarland“ ist die Zusammenfassung der SZ nach der Präsentation der ersten Ausgabe des Guide orange (für 2006) im November 2005. Das Konzept des Buches wird hier zusammengefasst.
» Artikel lesen

Bild 11/2006
„Jetzt wird wieder getafelt“ titelt die Bild-zeitung nach der Vorstellung des Guide orange (die Ausgabe 3 für 2009/10) im November 2008.
» Artikel lesen

Eurosaar/2006
Im Magazin Eurosaar wird von der Buchvorstellung des Guide orange Ausgabe Nr. 2 für 2007/08 berichtet.
» Artikel lesen

Rundschau 12/2005
In der ersten Ausgabe des Guide orange, erschienen 2005 bemerkt die St.Ingberter Rundschau, daß sich die Stadt St.Ingbert mit mehreren Tipps sehr wohl sehen lassen kann.
» Artikel lesen

Trierischer Volksfreund 12/2005
Auch im Landkreis Trier Saarburg stellt der guide orange Restauranst vor. Das interessiert besonders den Trierischen Volksfreund und seine Leser.
» Artikel lesen

Gersweiler Anzeiger 12/2005
Der „Gersweiler Anzeiger“ verfolgt mit Interesse, daß in seinem Verbreitungsbereich gleich mehrere Restaurants vorgestellt und empfohlen werden.
» Artikel lesen

20 Cent 11/2005
Einen Tag vor der eigentlichen Pressekonferenz anläßlich der Vorstellung der ersten Ausgabe des Guide orange (für 2006) prescht „20 cent“ vor und schlagzeilt. Besonders angetan haben den Journalisten der Bericht über Trüffel in Lothringen und über Trüffelmärkte.
» Artikel lesen