Die Redaktion des Guide O. hat bisher zwei Sonderausgaben herausgebracht:

 

Guide O. Spezial: Einkaufsadressen 

Schon bei der Arbeit am Restaurantführer Guide O. hat das Team gute, regionale Einkaufsadressen entdeckt. Jetzt ist ein umfassender  Ratgeber mit empfehlenswerten Produzenten, Händlern und Geschäften, die alltägliche und auch feine, hochwertige Lebensmittel anbieten, entstanden. Der Bogen reicht vom Bäcker, Patissier, Metzger oder Käsemacher, die ihr Handwerk verstehen, über Märkte, Hofläden, engagierte Bioläden, Fischzüchter aus der Großregion bis hin zu Feinkostläden mit internationalen Spezialitäten. Es finden sich  Erzeuger von Spargel, Trüffel und Ölen sowie Feinkosthändler für italienische und spanische Waren, Spezialisten für Schokolade, Tee, Kaffee, Spirituosen und Zigarren.

 

Guide O. Guddgess Deluxe

Wir haben zusammen mit dem Fotografen und Büchermacher Thomas Störmer 17 saarländische Spitzenköche eingeladen, klassische saarländische Gerichte neu zu interpretieren. Unsere Wahl fiel auf qualitätsbewußte Gastronomen und Köche, die mit Begeisterung Klassiker zugesagt haben und ans Werk gingen. 


Es sind u.a. Michael Buchna, Sigrune Essenpreis EH, Cliff Hämmerle, Josef Hubertus, Markus Keller, Jörg Künzer, Alexander Kunz, Wolfgang Quack, Bernd Rech und Reiner Starck. Alle haben Erfahrung mit regionalen Produkten und intensive Beziehungen zu ihren Lieferanten, viele sind Mitglied bei SlowFood und Partner der Genuss Region Saarland. Bewusst sind Zutaten aus der Region und der Saison gewählt, die es nach wie vor in guter Qualität bei uns gibt.

 

 

Auch die Jugend ist vom Guide O. begeistert!

Die Erziehung zu gutem Geschmack kann gar nicht früh genug anfangen...

Buchvorstellung am 15.4. war ein voller Erfolg

Der Guide O. erscheint als Spezialausgabe mit den besten Einkaufsadressen  der Region

Die Herausgeber des bekannten Restaurantführers stellten am 15.4.14 zusammen mit Wirtschaftministerin Anke Rehlinger die Spezialausgabe des Guide O. vor. In dem Einkaufsführer sind die besten Adressen gesammelt, die die Tester des Guide O. in den letzten Jahren gefunden haben. So ist ein Tippgeber zu regionalen, vertrauenswürdigen und kreativen Geschäften und Höfen und den Spezialisten für Feinkost unserer Region entstanden, der Lust aufs Einkaufen macht.

Schon bei der Arbeit am Restaurantführer Guide O. hat das Team gute, regionale Einkaufsadressen entdeckt. Jetzt ist ein umfassender  Ratgeber mit empfehlenswerten Produzenten, Händlern und Geschäften, die alltägliche und auch feine, hochwertige Lebensmittel anbieten, entstanden. Der Bogen reicht vom Bäcker, Patissier, Metzger oder Käsemacher, die ihr Handwerk verstehen, über Märkte, Hofläden, engagierte Bioläden, Fischzüchter aus der Großregion bis hin zu Feinkostläden mit internationalen Spezialitäten. Es finden sich  Erzeuger von Spargel, Trüffel und Ölen sowie  Feinkosthändler für italienische und spanische Waren, Spezialisten für Schokolade, Tee, Kaffee, Spirituosen und Zigarren. Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger bringt es auf den Punkt: „Jedes Gericht ist nur so gut wie seine Zutaten. Frische und Qualität stehen dabei im Vordergrund. Hier haben das Saarland und seine Nachbarn im Elsass, in Lothringen, Luxemburg und Rheinland-Pfalz mit einer Vielzahl regionaltypischer Produkte viel zu bieten. Der Guide O. fasst diese Einkaufsmöglichkeiten gut zusammen - mit einer fundierten Übersicht, wo es was in guter Qualität zu kaufen gibt.“

Slow Food und Genuss Region Saarland
Viele Empfehlungen sind aus der Kooperation mit Slow Food Saarland und Luxemburg entstanden. Mit der „Schnecke“ des Vereins, werden 14 Betriebe  besonders ausgezeichnet

Besondere Highlights

  • Ausflug contra Supermarkt: Das Buch vergleicht den Wocheneinkauf mit der Einkaufstour in der direkten Umgebung: Der Ausflug gewinnt! 
  • Kuchenvergleich: Im Vergleichstest waren die Schwarzwälder Kirschtorte und der gedeckte Apfelkuchen vom Café Lolo die Favoriten der Tester
  • 14 Bäcker und 20 Hofläden: Es gibt Alternativen gegen billige Lebensmittel, die mit Chemie belastet sowie ungesund sind und zum Wegwerfprodukt verkommen. Der Verbraucher findet Fleisch von Tieren, die in extensiver Zucht artgerecht ebenso wie Gemüse und Obst, die in direkter Nähe angebaut werden.
  • Mit Quanah Schott ist ein Spitzenpatissier, der sein Handwerk bei Pierre Hermé in Paris gelernt hat, nun als Meister nach Saarbrücken zurückkehrt und hat sein Geschäft eröffnet.
  • Eisen-Marx in Klarenthal bietet eine tolle Mischung von Schwenkutensilien, Grillkurse und Top-Fleisch von Otto Gourmet


Die Autoren zeigen zudem, wo interessante Märkte sind und berichten von Saarbrücker Gewürzhändlern, Trüffel in Lothringen und luxemburger Wein. Das alles ist informativ und zugleich unterhaltsam geschrieben - in guter Tradition des Guide O‘ im handlichen Format.

Das Buch ist im Buchhandel und unter  www.verlag-perlenschnur.de zum Preis von 16,90 Euro erhältlich.

Guide O. Spezial - Einkaufen mit Genuss ab 10. April im Handel

Guide O. Spezial - Einkaufen mit Genuss

Der Tippgeber für die regionalen, vertrauenswürdigen und kreativen Adressen

Dieses Buch zeigt, wo man Genuss kaufen kann - getestet und beschrieben von Feinschmeckern und Kennern. Es gibt tolle Produkte aus der Region, die hochwertig und ihren Preis wert sind. Die Macher des Buches führen zu Adressen, denen die Menschen vertrauen können.
Schon bei der Arbeit am Restaurantführer Guide O. hat das Team gute, regionale Einkaufsadressen entdeckt. Jetzt ist ein umfassender  Ratgeber mit empfehlenswerten Produzenten, Händlern und Geschäften, die alltägliche und auch feine, hochwertige Lebensmittel anbieten, entstanden. Der Bogen reicht vom Bäcker, Patissiers, Metzger oder Käsemacher, die ihr Handwerk verstehen, über Märkte, Hofläden, engagierte Bioläden, Fischzüchter aus der Großregion bis zu Feinkostläden mit internationalen Spezialitäten. Es finden sich  Erzeuger von Spargel, Trüffel und Ölen wie  Feinkosthändler für italienische und spanische Waren, Spezialisten für Schokolade, Tee, Kaffee, Spirituosen und Zigarren. Die Großregion ist reich an hervorragenden Adressen!

Aber das Buch ist mehr als eine Liste von Adressen. Die Autoren beantworten in pfiffigen Beiträgen auch andere Fragen: Wie kaufe ich innerhalb von zwei Stunden meinen Wocheneinkauf in meiner Umgebung ein? Wo sind interessante Märkte, welches ist der beste Kuchen? Das alles ist informativ und zugleich unterhaltsam geschrieben und schön bebildert – in guter Tradition des
Guide O‘.